top of page
Jivamukti Yoga Retreat (2).jpg

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN:
W.H.Y.Retreats


Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung für beide Seiten verbindlich ist. Das bedeutet, dass Sie Anspruch auf Ihren Platz haben und ich Anspruch auf den fälligen Rechnungsbetrag habe.

Um sich Ihren Platz zu sichern, müssen Sie eine Anmeldegebühr von 400,00 € pro Person entrichten. Diese Anzahlung wird im Falle einer Stornierung nicht zurückerstattet. Die nicht erstattungsfähige Anmeldegebühr ist innerhalb von 72 Stunden nach Erhalt Ihrer Buchungsbestätigungs-E-Mail fällig.

Die ausstehende Retreatgebühr ist spätestens am 31. Januar 2024 fällig.

Teilnehmer, die vor dem 31. Januar 2024 stornieren, verfallen 100 % der gesamten Retreatgebühr. Nach diesem Zeitraum erfolgt keine Rückerstattung mehr. Sollten Sie nicht in der Lage sein, am Retreat teilzunehmen, besteht die Möglichkeit, einen Ersatz zu finden. In diesem Fall erstatte ich Dir Deine Retreatgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50 € nach Zahlungseingang der Ersatzperson. Mit der Überweisung Ihrer Anmeldegebühr erklären Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert haben.

Bitte beachten Sie:

· Im Falle einer Absage des Yoga-Retreats unsererseits aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl erstatte ich die Yoga-Retreat- und Anmeldegebühr in voller Höhe.

· Ich bin nicht für die Organisation Ihrer Reisen verantwortlich und muss auf eigene Kosten bezahlt werdennse.

· Sollte die Zahlung der Anzahlung oder des Restbetrags nicht bis zum Fälligkeitsdatum eingehen, behalte ich mir das Recht vor, die Reservierung zu stornieren und die Anzahlung einzubehalten.

· Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Rabatte anzubieten. Dies hat keinen Einfluss auf die Buchung registrierter Gäste, die bereits den vollen Preis bezahlt haben und ihnen dann kein Rabatt zusteht.

· Der Veranstalter behält sich das Recht auf Änderungen des Retreat-Zeitplans vor.

· Der Retreat-Gast haftet für alle Verluste und alle Schäden (Haus, umliegendes Grundstück, Pool und sämtliche Einrichtungen), die während der Nutzung des Yoga-Retreats/Yoga-Workshops entstehen.

· Der Kunde muss sicherstellen, dass er/sie medizinisch und körperlich fit und in der Lage ist, unsere Einrichtungen zu nutzen und an Aktivitäten teilzunehmen.

· Der Veranstalter haftet nicht für Ausfälle, die außerhalb seiner Kontrolle liegen. (Naturkatastrophen, Schließung von Flughäfen, Unfälle oder Nichterfüllung durch Dritte, einschließlich Lieferanten und Subunternehmer)

· Ich empfehle den Abschluss einer Reiseversicherung/Rücktrittsversicherung.

SPRACHE:

Das Retreat wird auf Englisch abgehalten.

COVID 19:
Im Falle unvorhersehbarer Ereignisse/Reiseverbote im Zusammenhang mit COVID-19 erstatten wir Ihnen Ihre Yoga-Retreat-Gebühr abzüglich der nicht rückzahlbaren Anzahlung. Diese Anzahlung wird jedoch in einen Gutschein überwiesen, den Du zeitlich unbegrenzt für alle meine zukünftigen Retreats einlösen kannst.

Wenn etwas unklar ist oder Sie weitere Fragen zum Thema habenBegriffe & Bedingungen, zögern Sie bitte nicht, mich jederzeit unter zu kontaktierenDebbyreuter@icloud.com

bottom of page